Die Samuelbücher heute lesen von Dietrich, Walter

Fr. 22.80
ISBN: 978-3-290-18455-1
+ -

Der Kampf zwischen David und Goliat, Absalom, der sich beim Aufstand gegen David im Geäst eines Baums verfängt, David und Batseba: Das Erste und Zweite Buch Samuel stammen nicht von einem Autor, sondern sind Traditionsliteratur. Sie sind thematisch ungemein reichhaltig, historisch höchst bedeutsam und literarisch von seltener Schönheit. Walter Dietrich schildert ihre Handlung und die tragenden Personen, benennt ihre wichtigsten Themen und beschreibt ihre äusserst vielfältige literarische Gestaltung. Er folgt den Hauptstufen ihrer Entstehung, zeichnet ihre antike Textgeschichte nach und befragt die Samuelbücher auf ihren historischen Aussagewert. Die gut lesbare Einführung wirft Schlaglichter auf die facettenreiche Wirkungsgeschichte im Judentum wie im Christentum, in den bildenden Künsten, der Musik und der Literatur. So entsteht ein weitgespannter Bogen von den biblischen Texten über historische und theologische Fragen bis hin zu Bezügen zur Gegenwart.

Der Kampf zwischen David und Goliat, Absalom, der sich beim Aufstand gegen David im Geäst eines Baums verfängt, David und Batseba: Das Erste und Zweite Buch Samuel stammen nicht von einem Autor, sondern sind Traditionsliteratur. Sie sind thematisch ungemein reichhaltig, historisch höchst bedeutsam und literarisch von seltener Schönheit. Walter Dietrich schildert ihre Handlung und die tragenden Personen, benennt ihre wichtigsten Themen und beschreibt ihre äusserst vielfältige literarische Gestaltung. Er folgt den Hauptstufen ihrer Entstehung, zeichnet ihre antike Textgeschichte nach und befragt die Samuelbücher auf ihren historischen Aussagewert. Die gut lesbare Einführung wirft Schlaglichter auf die facettenreiche Wirkungsgeschichte im Judentum wie im Christentum, in den bildenden Künsten, der Musik und der Literatur. So entsteht ein weitgespannter Bogen von den biblischen Texten über historische und theologische Fragen bis hin zu Bezügen zur Gegenwart.

Autor Dietrich, Walter
Verlag Theologischer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 216 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.0 cm x B11.7 cm x D1.6 cm 210 g
Verlagsartikelnummer 18455

Über den Autor Dietrich, Walter

Walter Dietrich; Dr. theol., Dr. Dr. h. c., Jahrgang 1944, ist emeritierter Professor für Altes Testament an der Universität Bern.

Weitere Titel von Dietrich, Walter

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Anschaulich predigen - Lesepredigten für das Kirchenjahr
Fr. 37.20
Reformatorische ReVisionen
Fr. 48.20