Globis Schweizer Küche von Weiss, Martin

Spitzenköche aus allen Kantonen haben Globi ihre Rezepte verraten
Fr. 32.00
ISBN: 978-3-85703-017-8
+ -

Die Schweiz hat eine vielfältige Küche.

Mit diesem Kochbuch können Kinder alte, traditionsreiche Schweizer Spezialitäten entdecken und zubereiten lernen. Über 50 Rezepte aus allen Kantonen sind hier versammelt, die ganze Schweizer «Urküche» – vom Aargauer Rüebli-Törtchen bis zum Zürcher Geschnetzelten, von der Rösti bis zum Fondue ist vertreten. Kochen ist wie Zaubern.

Jeder Arbeitsschritt wird mit Bild und Anleitungstext erklärt. Die Schwierigkeitsgrade sind mit Kochmützen angegeben. Neben den Rezepten gibt es auch «Globis Zipfelparade» die die wichtigsten Wurstsorten präsentiert, eine Seite zum Basler Läckerli, zu den Käsesorten, über die Kräuter, Kohlsorten und noch viel mehr.

Über 26 Köchinnen und Köche haben Globi ihre Rezepte verraten. Darunter sind viele Kochprofis, die schon mehrfach ausgezeichnet wurden – eine richtige Schweizer Starparade! Einige seien hier aufgezählt:
André Jaeger, Markus Neff, Stefan Wiesner, Alexander Rufibach, Charly Gmünder, Silvia Manser, Rolf Della Torre, Andreas Caminada, Tanja Grandits, Philippe Chevrier, Ivo Adam, Albi von Felten.

Die Schweiz hat eine vielfältige Küche.

Mit diesem Kochbuch können Kinder alte, traditionsreiche Schweizer Spezialitäten entdecken und zubereiten lernen. Über 50 Rezepte aus allen Kantonen sind hier versammelt, die ganze Schweizer «Urküche» – vom Aargauer Rüebli-Törtchen bis zum Zürcher Geschnetzelten, von der Rösti bis zum Fondue ist vertreten. Kochen ist wie Zaubern.

Jeder Arbeitsschritt wird mit Bild und Anleitungstext erklärt. Die Schwierigkeitsgrade sind mit Kochmützen angegeben. Neben den Rezepten gibt es auch «Globis Zipfelparade» die die wichtigsten Wurstsorten präsentiert, eine Seite zum Basler Läckerli, zu den Käsesorten, über die Kräuter, Kohlsorten und noch viel mehr.

Über 26 Köchinnen und Köche haben Globi ihre Rezepte verraten. Darunter sind viele Kochprofis, die schon mehrfach ausgezeichnet wurden – eine richtige Schweizer Starparade! Einige seien hier aufgezählt:
André Jaeger, Markus Neff, Stefan Wiesner, Alexander Rufibach, Charly Gmünder, Silvia Manser, Rolf Della Torre, Andreas Caminada, Tanja Grandits, Philippe Chevrier, Ivo Adam, Albi von Felten.

Autor Weiss, Martin / Pfenninger, Walter (Illustr.)
Verlag Orell Füssli Kinderbuch 2
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H24.0 cm x B17.5 cm x D1.5 cm 472 g
Coverlag Globi (Imprint/Brand)
Auflage 5. A.
Verlagsartikelnummer 017

Über den Autor Weiss, Martin

Martin Weiss (1948) ist Journalist, Filmemacher und Autor der Buchreihe »Urchuchi«. Im Globi Verlag erschienen »Globis Schweizer Küche« (2014) sowie »Globis Wald- und Wiesenkochbuch« (2015). Zudem ist Martin Weiss als Kolumnist für das Gastromagazin»Marmite« und das Magazin »Wandern.ch« tätig. Ebenfalls im Orell Füssli Verlag erschienen sind seit 2015 das mitDaniel Böniger (Tages-Anzeiger) verfasste Buch »Gruss an die Küche« und die ersten drei Comic-Bände der Serie zur Schweizer Geschichte »Die Munggenstalder«.

Walter Pfenninger 1964 in Stäfa am Zürichsee geboren und aufgewachsen. Grafikerlehre in Zürich. Arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen in und um Zürich. Seit 1988 als freier Illustrator und Grafiker für Zeitschriften, Werbeagenturen und Verlage tätig.

Weitere Titel von Weiss, Martin